• KarstadtSports
      Die Karstadt Warenhaus GmbH mit Sitz in Essen ist eine deutsche Warenhauskette und wurde am 14.Mai 1881 gegründet. Zur Karstadt Warenhaus GmbH gehören 82 Warenhäuser, 3 Schnäppchencenter sowie die Onlineshops karstadt.de. und karstadtsports.de. Seit 1. Oktober 2011 sind sämtliche Filialen (28 Sporthäuser) von Karstadt-Sports bzw. das KaDeWe Berlin, Alsterhaus Hamburg und Oberpollinger München in der Karstadt Sports GmbH bzw. Karstadt Premium GmbH aufgegangen. Somit sind die Sports-Filialen sowie die drei Premium-Filialen nicht mehr Bestandteil der Karstadt Warenhaus GmbH.

      Die ERP-Lösung

      Die CIRCON ERP-Lösung Microsoft Dynamics AX ersetzt eine hochgradig angepasste, aber in die Jahre gekommene Lösung.
      Karstadt Sports setzt Microsoft Dynamics AX und CIRCON Fashion ein, um die Retail und Mode-Anforderungen speziell für Kaufhäuser abzudecken.
    • Felina GmbH
      Modisch, dynamisch und international präsentiert sich das Unternehmen Felina, dass auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann. In der Mannheimer Zentrale sind heute rund 260 Mitarbeiter damit beschäftigt hochwertige und funktionale Wäschemode zu entwickeln und international zu vermarkten. Miedermode aus dem Hause Felina ist in mehr als 100 Ländern erhältlich.

      Derzeit beliefert Felina in Deutschland rund 1.500 Kunden – mit dem Schwerpunkt Fachgeschäfte. Felina-Produkte können auch in Sanitätshäusern, Kaufhäusern und im Versandhandel erworben werden. Weltweit zählen ca. 6.000 Händler sowie 1.000 Mitarbeiter zur internationalen Felina-Familie.

      Die ERP-Lösung

      Zur Ablösung stand eine Eigenentwicklung und individuelle Lösung mit 220 Usern am Standort Mannheim. Durch interne Anforderungen, vor allem auf internationaler Ebene, wurde Microsoft Dynamics AX aufgrund der Flexibilität und der schon vorhandenen Funktionalität gewählt.

      Die neue Lösung umfasst die Zentrale in Mannheim sowie Produktionsstätten in Ungarn und Polen sowie weltweite internationale Vertriebsstandorte. Verstärkt wird mit Hilfe von Dynamics AX auch der Bereich Retail und das Shop Management der Partnerstores als auch eigene Geschäfte.
    • Meyer & Meyer
      Meyer & Meyer ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit langer Tradition und Erfahrung. Von einem reinen Transportunternehmen hat sie cih im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Textillogistikdienstleister auf dem europäischen Markt entwickelt.
      Das Dienstleistungsangebot von Meyer & Meyer reicht vom nationalen und internationalen Verkehr über die Lagerlogistik, das Qualitätsmanagement und Consulting bis hin zu branchenspezifischen IT- und Kommunikationsdienstleistungen.
      Aus der Firmenzentrale in Osnabrück sowie einem Netz von Niederlassungen und Partnergesellschaften im In- und Ausland, steuert Meyer&Meyer logistische Aktivitäten in 40 Ländern mit einer ERP Lösung aus dem Hause CIRCON.

      Die ERP Lösung

      Die installierte Lösung bei Meyer & Meyer, basierend auf Microsoft Dynamics AX, unterstützt das Unternehmen bei der Durchführung der teilweise sehr umfangreichen Abfertigung, Aufbereitung und Dienstleitungen rund um den Textilen Kunden.

      Speziell für die Textilindustrie werden gesamthafte, weltweite Logistiklösungen, d.h. eine Betreuung „from sheep to shop“, bzw. von der Rohware zum Endprodukt ganzheitlich mit der Lösung der CIRCON angeboten.
    • NEW YORKER
      New Yorker ist mit 857 Filialen in 32 Ländern und einem Umsatz von 1.6 Milliarden EURO, eines der größten europaweit operierenden Modeunternehmen. Seit der Eröffnung der ersten Filiale im norddeutschen Flensburg 1971 befindet sich New Yorker auf kontinuierlichem Wachstumskurs. Mehr als 15.000 Voll- und Teilzeitkräfte gehören heute zum New Yorker Team. Entgegen dem allgemeinen Trend, konnte New Yorker in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnen und seine Rentabilität kontinuierlich steigern. Dieser Erfolg ist auf eine effektive Marktpositionierung, sowie die umfangreiche Expansion in Europa zurückzuführen.

      Die ERP Lösung

      Zur Ablösung stand eine Landschaft aus 30 einzelnen Navision Installationen und vielen selbst entwickelten Lösungen. Die Branchenlösung CIRCON Fashion Retail mit Microsoft AX 2009, deckt alle ERP-Prozesse inklusive spezifischer Planungs-, Replanishment-, Logistik, und Controlling, für den gesamten Waren- und Finanzfluss mit aktuell 500 concurrent Usern ab. Somit wird ein nahtloser Ansatz verfolgt der vom PDM-System bis hin zur Versorgung der POS-Systeme reicht.
    • Olsen GmbH & Co. KG
      Die Olsen GmbH & Co KG ist ein deutsches Handelsunternehmen für DOB, mit Firmensitz in Hamburg. Weltweit beschäftigt das Modeunternehmen mehr als 500 Mitarbeiter und ist in 30 Ländern vertreten. Olsen hat 79 eigene Stores und wird in ca. 3.000 Boutiquen und Modehäusern weltweit angeboten. Der Umsatz beträgt >100 Mio EURO.
      Ende der Fünfziger Jahre (1959) wurde mit dem Import von Pullovern aus Fernost der Grundstein für den heutigen Geschäftsbereich Fashion gelegt. Die angebotenen Kollektionen umfassen neben der Kernkompetenz Strick/Shirt auch moderne Coordinates (Blazer, Röcke, Hosen, Blusen, Outdoor, Accessoires).

      Die ERP-Lösung

      Zur Ablösung steht eine individuelle Lösung auf einem IBM AS/400 System mit 250 Usern die auf die Bedürfnisse der Firma Olsen modifiziert worden ist.
      Die neue Lösung umfasst die gesamte Lieferkette vom PDM bis zur Informationsweiterleitung an Kassensysteme sowie auch die Integration eines externen Logistikdienstleisters.

      Einige Olsen spezifische Funktionen wie z.B. die Disposition auf Farbebene sowie das internationale und voll integrierte Beschaffungs- und Vertriebssystem werden die Flexibilität des Unternehmens nachhaltig verbessern helfen.
    • Berthold Vollers GmbH

    • BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG

    • mytheresa

    • Reclay

    • Strenesse

    • ASV-Stübbe

    • Karl Vögele AG
      Das Unternehmen hat sich seit über 80 Jahren auf den Einzelhandel mit Schuhen für die ganze Familie spezialisiert. Der Vertrieb erfolgt über 350 eigene Filialen in der ganzen Schweiz und in den meisten Bundesländern Österreichs sowie über den Modeversand und E-Shop. Der Umsatz beträgt über 300 Millionen Frank Die ERP-Gesamtlösung CIRCON löst mit Microsoft Dynamics AX die kompletten ERP-Landschaft ab. Besondere Aufgabenstellungen bilden die komplexen Zuteilungsmechanismen im Filialgeschäft, die hohen Anforderungen im Rechnungswesen für Schweiz und Österreich, sowie die textilspezifischen Besonderheiten wie Farben/Grössen-Matrix. Folgende Prozesse sind abgebildet: - Verarbeitung von über 95‘000 Einzelverkäufen pro Tag - Integration von mehreren Generationen POS Infrastruktur und Datentransfer - Komplexe Wiederbeschaffungs- und Zuteilungsmechanismen - Branchenlösungen „Fashion und Fashion-Retail“
    • Mammut Sports Group AG
      Die zur Conzzeta Holding AG gehörende Mammut Sports Group AG in Seon/AG ist ein innovatives Unternehmen. Mammut entwickelt und vertreibt Alpine-, Outdoor- und Snowsportprodukte. Sie bietet für jeden Einsatzbereich die richtige Ausrüstung an, die sich durch Qualität, Technizität und Funktionalität auszeichnet. Die über 200 Personen der Zentrale, arbeiten weltweit mit den Produktherstellern, den eigenen Verkaufsniederlassungen und Tochtergesellschaften sowie direkt mit dem Fachhandel zusammen.
      Auf dem System arbeiten auch die Tochtergesellschaften, die Lieferanten und das bestehende Hochregallager mit funkgesteuerter, papierloser Logistik.

      Die ERP-Lösung

      Die CIRCON Fashion Wholesale ERP-Lösung Microsoft Dynamics AX ergänzt eine hochgradig angepasste, aber in die Jahre gekommene Lösung. Die Lösung wird durchgängig so realisiert, dass sie sich den raschen Änderungen im Modemarkt anpassen und das grosse Wachstum der letzten Jahre weitergeführt werden kann.

      Die breite Produktpalette und deren Design benötigt eine weitsichtige Planung und Zusammenarbeit mit den Lieferanten. Das gleiche gilt für das weltweite Vertriebsnetz, welches systematisch erweitert wird. Daraus ergeben sich hohe Anforderungen an das CIRCON Fashion System mit folgenden Schwerpunkten:
      - PDM
      - Bedarfsplanung
      - Materialwirtschaft
      - Logistik
      - Komplexe Kalkulation
      - Einkauf
      - Verkauf
      - CRM
      - Rechnungswesen
    • Schild AG
      Die 1922 vom Schweizer Tuchfabrikant Adrian Schild erworbene Volkstuch AG wandelt sich im Laufe der Jahre vom Betrieb der Tuchherstellung mit einigen Verkaufsstellen zum Herrenausstatter. Heute bietet die Schweizer SCHILD-Gruppe mit Sitz in Luzern als Modehaus der gehobenen Mitte an ausgewählten Standorten in der Deutsch- und Westschweiz eine ausgeprägte Beratungs-/Service- und Dienstleistungsqualität für Damen und Herren. Mit über 600 MitarbeiterInnen erwirtschaftet SCHILD in 31 Modehäusern und 2 Outlet-Standorten einen Umsatz von CHF 180 M Die ERP-Gesamtlösung (AX 3.0, Upgrade AX2009 geplant) Die ERP-Lösung umfasst sämtliche Arbeitsgebiete von der Planung, Vororder, Einkauf, Logistik/Warenmanagement, Verkauf mit 
Einbindung der POS-Kassen bis zum Rechnungswesen und der 
EDI-Kommunikation mit den Lieferanten. Im Rahmen der Übernahme von Spengler wurde das bei diesem Unternehmen installierte SAP System durch Microsoft Dynamics AX ersetzt. Das Projekt Das Projekt wurde unter enormem Zeitdruck realisiert, da die bestehende Lösung nur noch limitiert zur Verfügung stand. In der letzten Zeit wurden vor allem im Bereich HR neue Prozesse unter AX eingeführt.
    • Supreme Foodservice GmbH
      Supreme Foodservice wurde 1957 gegründet und ist weltweit ein führender Anbieter kundenspezifischer Lösungen für die Lebensmittelversorgung von Soldaten und Zivilisten in Krisengebieten. Supreme Foodservice ist heute in 30 Ländern tätig und beschäftigt aktuell 9.200 Mitarbeiter. Zentrale ist in Ziegelbrücke in der Schweiz. Das ERP Projekt Microsoft Dynamics AX kommt zum Einsatz zur Abbildung der Basisprozesse in der Warenwirtschaft und im Finanzwesen. Ergänzend kommen Food&Beverage sowie Transport&Logistics zum Einsatz. Weitere Highlights: - Business Intelligence mit OLAP Services (SQL 2005) und Excel 2007 als Frontend - Abbildung von 7 Dimensionen im Rechnungswesen - Internationale Anforderungen und Roll Out in allen Ländern - Betrieb der Lösung in einem Schweizer Rechenzentrum
    • President Fashion Ltd.

    • Autosdistribution Losch S.à r.l.
      Die Losch Gruppe ist Importeur von Volkswagen, Audi, Seat, Skoda und Porsche für den luxemburgischen Markt. Das traditionsreiche Unternehmen besitzt fünf eigene Autohäuser und beliefert rund zwanzig freie Händler mit Neuwagen und Ersatzteilen. Ebenfalls gehört zur Losch Gruppe ein eigenes Leasingunternehmen und eine Mietwagen-Gesellschaft. Microsoft Dynamics AX wird mit dem Schwerpunkt auf Rechnungswesen angewendet. Zu den Imports- und Händlersystemen, wie auch zu den Leasing- und Mietapplikationen wurden vollautomatisierte bidirektionale Schnittstellen entwickelt. Des weiteren wird über Microsoft Dynamics AX ein Teil der Logistik abgehandelt. Interne Verrechnungen zwischen den Gesellschaften werden in Microsoft Dynamics AX mittels Intercompany durchgeführt.
    • F.J. Aschwanden AG
      wurde 1949 in Lyss gegründet, mittlerweile gehört die Aschwanden zur CRH-Gruppe. Die CRH - Gruppe ist eine der größten europäischen Konzerne auf dem Sektor Produktion und Vertrieb von Baustoffen sowie Baunahen Produkten. Die CRH-Gruppe betreibt an über 240 Standorten rechtlich selbstständige Gesellschaften die nicht direkt unter dem Namen CRH firmieren. Die CIRCON implementiert Microsoft Dynamics AX im Rahmen des Rollouts als lokaler Partner am Standort Lyss. Daneben unterstützt CIRCON weiterhin Aschwanden in der Einführung der Kostenrechnung und bei der Einbindung neuer Dynamics AX Module z.B. Produktgenerator in den laufenden Prozess. Besonders anspruchsvoll ist es, trotz extrem kurzen Lieferzeiten (z.T. 1-2 Tage) und kundenspezifischer Produkte für eine gleichmässigen Auslastung der Maschinen und Mitarbeiter zu sorgen und dabei nicht die Lagerkosten aus dem Auge zu verlieren. Aktuell arbeiten ca. 40 User am Standort Lyss mit der ERP-Lösung Microsoft Dynamics AX
    • Bernina International AG
      ist ein unabhängiges 1893 gegründetes Familienunternehmen.Die BERNINA Textil-Gruppe ist eine heute global agierende Gruppe von 15 Unternehmen mit über 1000 Mitarbeitern und ist in rund 80 Ländern tätig. Die CIRCON hat eine global verfügbare ERP-Lösung mit Microsoft Dynamics AX 2012 für die ganze Gruppe implementiert. Besonders anspruchsvoll ist es, die unterschiedlichsten Bedürfnisse von der High-tech Produktion in Thailand, über die Produktentwicklung in der Schweiz bis zu den unterschiedlichsten Prozessen in USA in einer zentralen Lösung abzubilden. Die vorherige SAP-Lösung mit vielen Medienbrüchen wurde komplett ersetzt und eine vollintegrierte Lösung über die gesamte Wertschöpfungskette realisiert. Dabei wird mit ca. 450 weltweiten Usern auf die zentrale in der Schweiz gehostete Lösung zugegriffen.
    • Infront Sports & Media AG
      ist ein internationales Sportmarketing-Unternehmen mit Hauptsitz in Zug in der Schweiz. Zentrale Geschäftsfelder sind die weltweite Vermarktung von Medien- und Sponsoring-Rechten für Sportveran-staltungen sowie die Medienproduktion. Infront bietet außerdem Service-leistungen wie Sportstättenwerbung, Hospitality und Event-Management an. Infront hat weltweit mehr als 20 Niederlassungen mit insgesamt 500 Mitarbeitern. Ausschlaggebend für die Einführung von Microsoft Dynamics AX war mitunter die hohe Flexibilität im Gegensatz zur vorher eingesetzten Lösung. Infront Sports & Media nutzt Microsoft Dynamics AX primär im Bereich Rechnungswesen und Controlling. Dank der Internationalität von Microsoft
    • Zumbach Electronic AG
      Die Zumbach Electronic AG ist ein mittelständiges Schweizer Familien-unternehmen, welches 1957 gegründet wurde. Heute verfügt Zumbach Electronic über 13 Niederlassungen und 40 Vertretungen weltweit Zumbach Electronic ist einer der führenden Hersteller von Online-Mess-, Überwachungs-, Steuer- und Regelsystemen für die Kabel- und Drahtindustrie, für die Kunststoff-extrusion und in der Metallindustrie. Die CIRCON implementiert eine global verfügbare ERP-Lösung mit Microsoft Dynamics AX für die ganze Gruppe. Besonders anspruchsvoll ist es, die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Hauptwerke Schweiz und USA und der Vertriebsniederlassungen in Europa abzubilden und dabei die verschiedenen ERP-Lösungen in den einzelnen Niederlassungen abzulösen. So wird eine vollintegrierte Lösung über die gesamte Wertschöpfungskette realisiert. Weltweit greifen über 200 User auf die in der Schweiz gehostete Lösung zu
    • Regent Beleuchtungskörper AG
      Die Regent Beleuchtungskörper AG mit Sitz in Basel wurde 1908 gegründet und befindet sich seitdem in der vierten Generation in Familienbesitz. Mit einem Umsatz über 200 Mio. CHF und über 500 Mitarbeitern ist Regent das grösste Unternehmen in der Beleuchtungsbranche der Schweiz.&nb Die ERP-Gesamtlösung Alle Anforderungen (Finanzen, Handel, Produktion, Personal) werden im Wesentlichen mit den Standardmodulen von Microsoft Dynamics AX abgedeckt. In den Bereichen Workflowmanagement und Projektmanagement kommen ergänzende Produkte wie AX-Workflow zum Einsatz. Folgende Prozesse sind abgebildet: Die hohen Anforderungen in Kalkulation und im Angebotswesen werden mit dem Zusatzmodul Account gelöst. Die Kontrolle der Geschäftsprozesse und die Sicherstellung der Berücksichtigung von vorgegebenen Parametern und Abläufen werden mit dem Workflow for Dynamics AX abgebildet.
    • ERNI Management Services AG
      ERNI - Innovation in Prozess und Technologie, ERNI ist ein internationales Beratungsunternehmen für IT-Engineering und Consulting. ERNI begleitet erfolgreiche Firmen aus Dienstleistung und Industrie bei der Verbesserung deren Prozesse und Technologien. ERNI unterstützen seine Kunden dabei, die Wertschöpfung an Services und Produkten zu verbessern und den Unternehmenswert zu steigern. Microsoft Dynamics AX wird mit dem Schwerpunkt auf die Projektabwicklung in insgesamt fünf Ländern angewendet. Dazu gehören Projektverwaltung, Leistungs- und Kostenerfassung, Projektverrechnung sowie ein umfassendes Rechnungswesen und die Lohnbuchhaltung.
    • Valora Holding AG

    • Boost AG
      Als international tätiges Unternehmen bietet Boost innovative und effektive Marketinglösungen für Kunden in Verbrauchermärkten und Firmen aus den Sektoren Elektronik, Pharma, Automobil, Finanzen und Dienst-leistungen. Aktuell beschäftigt Boost 260 Vollzeitkräfte und 2600 Außendienstmitarbeitende in ganz Europa. Der Bereich Loyal übernimmt boost die komplette Abwicklung der Prämienprogramms für seine Kunden und versendet so Produkte aus dem Lager bei Hulst an deren Endkunden in ganz Europa. Eine hohe Lieferbereitschaft und schnelle Abwicklung der Bestellungen sind zentrale Themen um eine hohe Kundenzufriedenheit zu erzielen. Circon realisiert die komplette ERP Microsoft Dynamics AX 2012 Einführung unter anderem auch für den Bereich Loyalty. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem schnellen Datenzugriff durch die Callcenter und ein reibungsloser Versand der Prämienprodukte, aber auch die Anbindung der zahlreichen Webshops der Kunden ins Microsoft Dynamics AX sind zentrale Anforderungen.
    • Metrohm AG
      in Herisau (Schweiz) ist die weltweit führende Herstellerin von elektro-chemischen Analysegeräten für Labors und Prozesssteuerung auf den Gebieten der Titration, der Ionenchromatographie und der Polarographie/Voltammetrie. Metrohm beschäftigt insgesamt rund 1700 Mitarbeiter , verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz mit rund 40 Niederlassungen in Europa, USA, Asien, Südamerika, Australien und Afrika. Die CIRCON implementiert eine global verfügbare ERP-Lösung für die weltweiten Niederlassungen mit Microsoft Dynamics AX für die ganze Gruppe. Besonders anspruchsvoll ist es, die unterschiedlichsten Bedürfnisse aus fast 40 Ländern in 5 Kontinenten zu vereinheitlichen und die vielen unterschiedlichen im Einsatz stehenden ERP-Lösungen abzulösen. Es wird eine vollintegrierte Lösung über die gesamte Wertschöpfungskette realisiert. Im Endausbau werden ca. 500 User weltweit auf die zentrale in der Schweiz gehostete Lösung zugreifen.
    • Bächli Bergsport AG
      Die Bächli-Bergsport AG ist der führende Partner aller Bergsportler, der sich durch sein Vollsortiment an Artikeln und der kompetenten Beratung speziell auszeichnet. Trotz der Filialen in ausgewählten Städten der Schweiz wird der e-Commerce-Shop immer wichtiger, werden doch Bergsportartikel auch in höchsten Regionen der Schweiz benötigt. Die ERP-und e-Businesslösung Schwerpunkte der Gesamtlösung ist die 100%-ige Integration der Kassen in Dynamics AX aller 10 in der Schweiz verteilten Filialen sowie der e-Business-Shop mit zentralem Versand. Das e-Geschäft leistet einen entscheidenden Beitrag an den Gesamtumsatz des Unternehmens.
    • Sport Eybl
      Die Sport Eybl GmbH mit Sitz in AT-Wels betreibt Sporteinzelhandel in Österreich an 51 Standorten. Sport Eybl - das grösste Erlebnissporthaus Österreichs - Marktanteil 18% in Österreich
- Umsatz Sport Eybl & Sports Experts-Gruppe im GJ 2008/09: EUR 378 Mio.
- Verkaufsflächen 7.3000m² 
- 1.400 Mitarbeiter, 200 Lehrlinge Die ERP-Gesamtlösung (AX2009) CIRCON realisiert mit ihrer Branchenlösung CIRCON Fashion-Retail alle Geschäftsprozesse der unterschiedlichen Vertriebslinien im Hause. Folgende Prozesse sind abgebildet: - Vororder - Einkauf - Logistik - Warenmanagement - Verkauf - Einbindung Kassen - CRM - Finanzmanagement - EDI Anschluss Lieferanten
    • Sports Experts GmbH
      mit Hauptsitz in Wels (Österreich) betreibt seinen Sporteinzelhandel in Österreich an 28 Standorten und an 2 Standorten in Deutschland. SPORT Experts hat mehr als 100 000 Artikel an Sportausrüstung und Sportbekleidung von mehr als 400 führenden Marken aus der Welt des Sports in ihrem Sortiment. DieCIRCON realisiert mit ihrer Branchen-lösung CIRCON Fashion-Retail alle Geschäftsprozesse der unterschiedlichen Vertriebslinien im Hause. Prozesse wie, Vororder, Einkauf, Logistik, Warenmanagement, Verkauf, Kasseneinbindung, CRM, Bestands-management, Integration LFS System, Finanzmanagement, EDI Anschluss Lieferanten, BI wurde mit CIRCON realisiert.
    • VTU Holding GmbH
      VTU-Engineering ist ein international tätiges High-Tech Unternehmen und plant Prozessanlagen für die Branchen Pharma, Biotechnologie, Chemie und Umwelttechnik. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der verfahrenstechnischen Planung und im durchgehenden Projektmanagement von der Konzepterstellung bis zur abgeschlossenen Inbetriebsetzung. Das Projekt Es wurde Microsoft Dynamics AX mit dem Schwerpunkt auf die Projektabwicklung implementiert. Besonderes Augenmerk wurde auf die intuitive Benutzerführung und das besondere Wissens-Management innerhalb der Projektabwicklung gelegt. Folgende Prozesse sind abgebildet: - Projekt Management Modul mit automatischer firmenübergreifender Leistungsverrechnung - CRM Integration - HRM Modul mit Reisekostenabrechnung - Liquiditätsplanung und Auswertung - Content Management
    • HEFELTextil GmbH
      Die Hefel Textil AG gehört zu den erfolgreichsten Bettwarenerzeugern Europas. Topaktuell im 3. Jahrtausend - Innovationen schaffen die Trends und Highlights der Gegenwart und Zukunft. Vollstufige Produktion in den Betrieben Schwarzach und Kefermarkt - Weberei, Veredlung, Krempelei, Stepperei, Design und Konfektion - schaffen den entscheidenden Vorsprung in Qualität, Schnelligkeit und Service. Hefel bed and sle Die ERP Lösung Microsoft Dynamics AX wurde in folgenden Bereichen implementiert: - Finanzwesen - SCM - Produkt Generator - Produktion
    • ENJO International GmbH
      Die Ursprünge der ENJO Produktionsgesellschaft m.b.H. reichen bis ins Jahr 1985 zurück, als Friedrich Engl das Rohmaterial für eine revolutionär neue Reinigungstechnologie entwickelte und erste Produkttests durchführte. Im Jahr 1990 gründete sein damals erst 23jähriger Sohn eine Einzelfirma, die mit dem Vertrieb der neu entwickelten Reinigungsprodukte begann. Aus dem anfänglichen Ein-Mann-Betrieb ist zwischenzeitlich ein erfolgreiches international tätiges Unternehmen geworden. Heute werden ENJO-Produkte auf vier Kontinenten vertrieben. Das ERP Projekt ENJO setzt für die Bereiche Einkauf/Verkauf/Produktion und Rechnungswesen Microsoft Dynamics AX ein. Zusätzlich wurde von CIRCON mit dem Webportal eine Lösung für Direktvertriebsstrukturen (Franchisevertrieb) entwickelt. So haben Verkäufer und Manager weltweit über das Internet jederzeit Zugriff auf die Verkaufszahlen.
    • JAMAL Feuerlöscherbau GmbH
      Die Firma JAMAL Feuerlöscherbau wurde im Jahre 1997 als Familienunternehmen gegründet. Jamal bietet ein breit gefächertes, maßgeschneidertes Programm für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Sämtliche Überprüfungen und Instandhaltungen werden bei JAMAL nur nach geltenden Normen und Richtlinien durch TÜV-zertifizierte Techniker durchgeführt, welche auch zugleich Brandschutzbeauftragte sind. JAMAL setzt für die Bereiche Einkauf/Verkauf/Lager/CRM/Service und Rechnungswesen Microsoft Dynamics AX ein. Zusätzlich wurde von CIRCON eine Branchenspezifische Erweiterung in Form einen «Brandschutzbuches» gemeinsam mit dem Kunden realisiert
    • BEKO SPólKA AKCYJNA
      Die Gesellschaft BEKO ist einer der führenden Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa. Ihre Produkte liefert sie an mehr als 280 Millionen Kunden in mehr als 100 Ländern. Das BEKO Unternehmen kam 2005 auf den tschechischen Markt und wurde im Jahr 2007 als vertrauenswürdige Marke und Produkt des Jahres ausgezeichnet. Die ERP Lösung MS Dynamics AX, von CIRCON implementiert, wird in der tschechischen Tochtergesellschaftt BEKO als Hauptsystem für den Einkauf, Verkauf und im Bereich Finanzen eingesetzt. CIRCON hat auch die Module für Finanzen und Einkauf so angepasst, dass diese den internen Regeln des gesamten Konzerns entsprechen. Weiter führte CIRCON neue Schnittstellen, für den Import von Daten aus verschiedenen externen Systemen ein.
    • Darty
      DARTY gehört zum Konzern KESA electricals und erreicht mit seinen rund 300 Filialen einem Umsatz von über 2. 1 Milliarden EURO. DARTY ist damit der Marktleader in Frankreich im Bereich Einzelhandel für Elektro- und Haushaltgeräte. Der Erfolg basiert auf der starken Reputation für Service, Qualität und Zuverlässigkeit unter dem Credo „Contrat de confiance“. Darty expandierte nach Tschechien, Italien, Türkei und Spanien. In Tschechien ist die Firma unter dem Namen DARTART bereits Marktleader. Die ERP-Lösung CIRCON realisiert eine komplette ERP-Lösung für Retail auf Microsoft Dynamics AX für alle internationalen Roll-out. Folgende Prozesse sind abgebildet: - Umfangreiche Retail Verkaufsprozesse (Barverkauf, Anzahlungen, POS/Kassen, Heimlieferung, Handy/Verträge etc.) - After-Sales-Service / Callcenter - Retail Absatz- und Einkaufsplanung - Retail Logistik (Lagertransfer, interne Logistik, Filialverteilung) - länderspezifische Buchhaltungen - Artikelinformationssystem
    • Mediatel, spol. s r. o.

    • Allcom spol. s r. o.

    • Datart International,a.s.

    • Berendsen Textil Servis s.r.o.

    • COMPAREX Deutschland AG
      COMPAREX ist ein weltweit führender Anbieter von hochqualitativen IT-Dienstleistungen. Die Firma hat mehr als 30 Jahre Erfahrung mit der Planung und Realisierung von Servern und Client-Infrastrukturen für kleine und mittlere Unternehmen, Organe der öffentlichen Verwaltung, Industrie und andere internationale Kunden. COMPAREX arbeitet mit renommierten Partnern wie Microsoft, Citrix, VMware, Adobe, Symantec, McAfee, Hitachi, IBM, EMC und vielen weiteren zusammen und wirkt in 28 Ländern in Europa, Afrika und Asien. Bei Comparex ist MS Dynamics AX das zentrale System für Finanzen, Logistik und CRM, und ist durch eine Vielzahl von Anpassungen, einschließlich Integration mit anderen internen Systemen und frontend Lösungen ergänzt. CIRCON hat auch Beratungsleistungen sowie Unterstützung bei den rollouts von Dynamics AX in den Filialen der Comparex in der Tschechischen Republik geleistet.
    • Engbers GmbH & Co. KG
      ist ein solides Familienunternehmen, welches seit über 60 Jahren an seinem hohen Qualitäts- und Serviceanspruch festhält. Am Hauptsitz im münsterländischen Gronau und in den mehr als 280 Engbers Filialen in Deutschland und Österreich, beschäftigt die Firma über 1.600 Mitarbeitende.

      Die CIRCON implementierte Microsoft Dynamics AX sowie die vertikale Lösung CIRCON Retail mit Integration der vorhandenen Kassenlösungen. Es wurde die komplette Wertschöpfungskette vom Einkauf bis hin zur Abwicklung von Kundenbestellungen im Shop sowie die Anbindung der Kassensysteme und der Kommunikation mit den Shopmitarbeitern mit CIRCON Retail realisiert. Es arbeiten zur Zeit 70 concurrent User mit dem System in der Zentrale in Gronau
    • B2X - Logistik und Dienstleistungen
      B2X ist der führende Anbieter von Customer-Care-Lösungen im Bereich Elektronikgeräte für Hersteller, Versicherungen, Mobilfunkbetreiber und den Handel weltweit. B2X offeriert maßgeschneiderte Customer-Care-Lösungen für den After-Sales-Bereich. Der Branchenfokus erstreckt sich auf Consumer-Elektronik-Hersteller, Handel, Mobilnetzbetreiber und Versicherungen. Die Shared-Service-Plattform von B2X stellt eine One-Stop-Shop-Lösung bereit, die auf alle Erfordernisse des Kundenservices ausgerichtet sind, so dass Ihr Unternehmen wachsen kann und die Kunden von Anfang an zufrieden sind.

      Die ERP-Lösung

      Das schnelle Wachstum und die hohen Prozessanforderungen hat die B2X dazu bewegt in ein neues ERP System zu investieren. Die eingesetzte ERP Lösung war am Ende des Lebenszyklus und sollte komplett ersetzt werden, mit dem Ziel alle Tochtergesellschaften weltweit über Intercompany Prozesse mit der Muttergesellschaft zu verbinden. In einem sehr gründlichen Auswahlprozess mit 8 verschiedenen ERP Anbietern konnte sich die Circon mit ihrer langjährigen ERP Erfahrung und in Kombination mit Microsoft Dynamics AX klar durchsetzen. Microsoft Dynamics AX wurde zuerst im Mutterhaus in München und in der Logisitkzentrale in Bocholt installiert. Der weltweite Roll Out wurde im Anschluss vorgenommen.
    • TRIGEMA – Einzelhandel, Großhandel, Logistik und Produktion
      Die TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K. mit Sitz im schwäbischen Burladingen wurde 1919 gegründet und ist Deutschlands größter Hersteller von Sport- und Freizeit-Bekleidung. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige Sport- und Freizeitbekleidung sowie Tag- und Nachtwäsche für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder. TRIGEMA und Wolfgang Grupp, alleiniger Geschäftsführer und Inhaber in dritter Generation, stehen dabei für modernste Technik, für soziale und wirtschaftliche Verantwortung und für den Erhalt des Produktionsstandortes Deutschland.

      Die ERP-Lösung

      Mit Dynamics AX 2012 wurde die bestehende heterogene Systemlandschaft ersetzt, da diese den Anforderungen an eine moderne ERP-Lösung nicht mehr gerecht wurde. In Projektphase 1 wurde Microsoft Dynamics AX 2012 für das Rechnungswesen und den Verkauf mit der Anbindung von zwei Webshops eingeführt. In den nächsten Projektphasen ist es geplant die übrigen Bereiche inklusive der Fashion-Produktion zu implementieren. Zur Zeit sind die Teilprojekte Einkauf/Beschaffung und Reporting/BI in der Umsetzung.

    Weitere Fragen?
    Wir beraten Sie gerne bei einem
    persönlichen Gespräch!
    Weiter zum Kontaktformular ->

    • Artikelstammverwaltung
    • Ordermanagement Bedarfsoligistik
    • Angebotserstellung
    • Artikelkalkulation
    • Bedarfsberechnung
    • Warenwirtschaft
    • Beschaffungslogistik
    • Bestandsverwaltung
    • Grafischer Workflow
    • BI / Statistik / Data Warehouse
    • Bilderverwaltung
    • Callcenterverwaltung
    • Chaotische Lagerführung
    • Claimmeldung an Einkauf
    • CRM
    • Crossdocking
    • Dashboard
    • Deckungsbeitrag
    • Disposition
    • Dokumententenmanagement
    • Dokumentenverfolgung
    • E-Commerce - B2B/ B2C Anbindung
    • Filialeinstufung
    • Filialstammverwaltung
    • Finanzkontrolling
    • Farbenmatrix
    • Fixpreisprojekte
    • Flächenoptimierung
    • Globale Adressenverwaltung
    • Grafische Kapazitätsplanung
    • Grafische Resourssenplanung
    • Intercompanyplanung
    • Internationales Rechnungswesen
    • Inventur (Zentrallager und Filiale)
    • Kampagnensteuerung
    • KANBAN
    • Kommissionierung
    • Konsignationslager Verwaltung
    • Kontostruktur
    • Controlling
    • Konzernkontorahmen
    • Kopie-Artikeldaten
    • Kostenrechnung
    • Kreditorenverwaltung
    • Lagerbestandsverwaltung
    • Chaoitisches Lager
    • Lagerplatzverwaltung
    • Lean manufacturing
    • Lieferantenanalyse
    • Lieferantenmahnung
    • Multi Channel Retouren Verwaltung
    • Multi Channel Sales
    • Musterabwicklung
    • Musterbeschaffung (Bestellung, Lieferverfolgung und Wareneingang)
    • Vorkalkulation - Nachkalkulation
    • Nachkalkulationsprojekte
    • Globaler Einkauf
    • Packetdienstleister Integration
    • PDM - Integriert/Schnittstelle
    • Penneranalyse
    • Pickingroute Steuerung
    • Portallösungen
    • Preisabschriften
    • Preismanagement, Preiskalkulation
    • Preisnachlass
    • Preisstrukturen
    • Vororder
    • Produktdaten
    • Produktstruktur
    • Produktionsplanung
    • Produktplanung und Entwicklung
    • Planung/Prognose
    • Projektangebotsverwaltung
    • Projektkontrolling
    • Projektmanagement
    • Promotionsplanung
    • Qualitäskontrolle
    • Qualitätskriterien
    • Qualitätsmanagement
    • Qualitätsprüfung
    • Rabattstufenverfahren
    • Rechnungseingang Aufbereitung erfassen und genehmigen
    • Saisonsplanung, Kollektionsplanung
    • Saisonzuordnung
    • Sammelpackungen
    • Sammelproduktion
    • Sammelrechnungen
    • Scanner
    • Servicemanagement
    • Sortimentsverwaltung (logisch und physisch)
    • Sortimentsdefinition
    • Speditiondienstleister Integration
    • Spesenverwaltung
    • Mehrere Standorte
    • Stücklistenverwaltung
    • Telemarketing
    • TQM
    • Wareneingangsplanung
    • Umsatzplanung
    • Variantenkonfiguration
    • Verbandsstruktur
    • Verkaufscontrolling
    • Verkaufskalkulation und Preislisten
    • Verkaufsplanung
    • Verlängerte Werkbank
    • Verpackungsmanagement
    • Vertragsmanagement
    • Verzollung
    • VMI - Flächenplanung
    • Vorkalkulation
    • Vororder / Order Managament
    • Wareneingangsplanung
    • Wareneingangsplanung Grob (Planmenge pro Woche vergleich realisierbare Einheit pro Woche)
    • Workflow und Alerts
    • Zentrale Preisverwaltung
    • Zollanmeldung
    • Zollformulare
    • Zolllagerabwicklung/Verzollung
    • Sortimentszuteilung (Erstzuteilung / Nachsortierung)
    • Mehstufige Finanzkonsolidierung
    • Kapitalkonsolidierung
    • Schuldenkonsolidierung
    • Zwischengewinneliminierung
    • Cash Flow Planung
    • Finanz - Kennzahlenberchung
    • Variantenkonfiguration
    • Produktkonfiguratioin
    • Servicemanagement
    • Finanzbuchhaltung
    • Artikelfreigabeprozess
    • Multilevel BOM
    • Einkaufplanung